„Beim größten Onshore-Wind-Branchenforum im Nordosten Deutschlands präsentieren wir Ihnen wie gewohnt hochkarätige Vorträge in unsern drei Foren Planung, Finanzierung und Technik“, so Eno. „Dabei erfährt die Veranstaltung ihren besonderen Reiz durch die Kombination aus kompaktem, eintägigen Symposium mit einem abendlichen Segeltörn der Teilnehmer auf der Ostsee im Rahmen der Hanse Sail.“

ANZEIGE

Mit einer Zahl von zirka 300 Teilnehmern bleibt die Rostock Wind persönlich genug für ein intensives Networking unter Berufskollegen und Branchenexperten, heißt es.

Am 9. August findet die Rostock Wind bereits zum achten Mal statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Programmpunkte

ANZEIGE

Peter Stein, MdB und Mitglied der Bundestagsfraktion der CDU/CSU, wird die Keynote halten. Hermann Albers, Präsident Bundesverband Wind Energie, wird sich in seiner Eröffnungsrede kritisch mit der Entwicklung der Windbranche und der deutschen und europäischen Energiepolitik auseinandersetzen.

Zu den Marktaussichten in der Windenergiebranche in Deutschland spricht Matthias Zelinger, Geschäftsführer VDMA Power Systems. Anschließend beginnen die drei Foren Planen, Technik und Finanzierung. Um 19 Uhr beginnt die Abendveranstaltung, ein Segeltörn auf der Ostsee. Das Programm der Rostock Wind ist unter www.rostock-wind.com abrufbar.

Firmenjubiläum

Eno energy feiert das 20-jährige Firmenbestehen unter anderem auf der Rostock Wind sowie auf der Husum Wind im September.