ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Gas

Bürgerwindpark baut Elektrolyseur

H2

Bürgerwindpark baut Elektrolyseur

Der Fernleitungsnetzbetreiber OGE hat mit einem Bürgerwindpark im Emsland einen Vertrag zur Wasserstoffeinspeisung in das OGE-Netz unterzeichnet. Windstrom wird vor Ort per Elektrolyse in H2 umgewandelt.

Neues GuD-Kraftwerk für München

Kohleausstieg

Neues GuD-Kraftwerk für München

Eine gasbetriebene Kraft-Wärme-Kopplungsanlage am HKW Nord soll den Kohleausstieg der Stadtwerke München beschleunigen. Seit Jahren wird um einen Kohleblock des HKW vehement gestritten.

Gut zu wissen: LNG für Nutzfahrzeuge

Verkehr

Gut zu wissen: LNG für Nutzfahrzeuge

Liqvis hat eine LNG-Tankstelle für Lastkraftwagen in Kassel in Betrieb genommen. Sie ersetzt die bisherige mobile Anlage in Kassel. Sie soll nach Hamm in Westfalen verlegt werden, um das LNG-Tanknetz kurzfristig zu erweitern.

ANZEIGE

Sinteg

— 13.08.2019

Windstrom zu Wasserstoff

Ein weiterer Schritt zur Sektorkopplung in Schleswig-Holstein ist getan: In Brunsbüttel speist jetzt eine Power-to-Gas-Anlage grünen Wasserstoff ins Erdgasnetz ein.

23.07.2019

Geteilter Mehrwert

Pooling-Modell – Was spricht eigentlich dagegen, auch in der Energiewirtschaft Communities zu bilden? GVS (Gasversorgung Süddeutschland) hat seit vielen Jahren mit Kooperationspartnern im Rechnungsbilanzkreis Bikpool etabliert. Spotpool – die elektrifizierte Variante – feiert im Sommer den ersten Geburtstag.

ANZEIGE

Infrastruktur

— 28.06.2019

Zentrale Leitungsrecherche für den Netzausbau

Ab Juli kooperieren zwei Unternehmen zur Leitungsrecherche für mehr Sicherheit im Netzausbau. BIL und Aliz vereinbarten das Bereitstellen einer Onlineplattform für Bauanfragen in Deutschland.

Erdgas

— 04.06.2019

Standort mit Hafenanschluss

Der deutsche Markt für verflüssigtes Erdgas, kurz LNG genannt, soll künftig auch von Wilhelmshaven aus beliefert werden. Das ist das Ziel einer Uniper-Tochtergesellschaft.

Wasserstoff

— 09.04.2019

Geld für PtG-Großprojekte

In Niedersachsen sollen zwei Power-to-Gas-Anlagen im MW-Maßstab entstehen, um erneuerbaren Strom in synthetische Gase umzuwandeln. Jetzt reichten die Planer ihre Investitionsanträge ein.

ANZEIGE
ANZEIGE
Unverwechselbares Design und anspruchsvolle Thementiefe.

Unverwechselbares Design und anspruchsvolle Thementiefe.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen. 

Jetzt abonnieren
ANZEIGE