Gazprom Germania auf Erfolgskurs

Der Umsatz steigt um mehr als 70 Prozent

20. August 2009

Die Gazprom Germania GmbH erzielte per 30. Juni 2009 ein konsolidiertes Ergebnis nach Steuern in Höhe von 253,7 Mio. €. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies eine Steigerung um 11,2 Mio. €. Im ersten Halbjahr 2009 belief sich der konsolidierte Umsatz der Gazprom Germania Gruppe auf 9.939,9 Mio. € und somit um 4.131,0 Mio. € mehr als im Vorjahr.

Die Umsatzsteigerung resultiert zum einen aus erhöhten Handelsaktivitäten der ZMB GmbH mit mittelasiatischem Gas, zum anderen aus dem Tradingbereich der Gazprom Marketing & Trading Ltd. Hier wurden erstmalig zweistellige Millionenumsätze in Italien sowie im LNG-Geschäft erreicht.

Der konsolidierte Absatz der Gazprom Germania Gruppe lag im zweiten Quartal 2009 mit 181,2 Mrd. kWh rund 38,0 Mrd. kWh über dem Vorjahreszeitraum. Damit setzte die Unternehmensgruppe in der ersten Hälfte des laufenden Jahres 388,0 Mrd. kWh ab, 97,4 Mrd. kWh mehr als im Vorjahr.