Gemeinsam bei der Sicherheit

Mikrobrennstoffzelle Das VDE-Institut und das Fraunhofer- Institut für Solare Energiesysteme ISE kooperieren bei der Prüfung und Zertifizierung von Brennstoffzellen und Brennstoffzellensystemen für portable Anwendungen (wie etwa das Stromversorgungssystem für die VolksBot RT 3-wheeled Robotikplattform, siehe Bild).

04. Juni 2008

VDE übernimmt die Sicherheitsprüfung und Zertifizierung nach den gängigen Normen und Standards, während die relevanten Performance- Prüfungen gemeinsam durchgeführt werden. Fachleute vermuten, dass Brennstoffzellen bald als Versorgungseinheiten für Laptops, Mobiltelefone sowie Camcorder und für industrielle Geräte marktreif sind. »Die Brennstoffzelle steht vor dem Durchbruch. Wir reagieren so zusammen auf die Nachfrage. Diese Neuentwicklungen werden schnell den Sprung auf den Markt schaffen, wenn Kostenziele und Produktqualität überzeugen«, so Wilfried Jäger, VDE-Geschäftsführer.

www.vde.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2008