Generationenaufgabe Energiewende wichtiges Thema auf BDEW-Kongress

Unter dem Motto ›Märkte von Morgen - zwischen Wettbewerb und Regulierung‹ findet vom 26. bis 28. Juni der BDEW Kongress 2012 in Berlin statt. Ein Jahr nach den energiepolitischen Entscheidungen im Sommer 2011 beleuchtet die Veranstaltung in diesem Jahr den aktuellen Umbau der Energielandschaft.

11. Mai 2012

Dabei steht die Frage im Vordergrund, wie die Energieversorgung auf Basis der erneuerbaren Energien unter Marktbedingungen zu realisieren ist. Zum jährlichen Branchentreff werden mehr als 1.300 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Organisationen erwartet, wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) meldet.

Das Themenspektrum reicht von Wettbewerb und Regulierung in der Energieversorgung über innovative Geschäftsmodelle und Investitionen sowie Netzausbau bis hin zu Energieeffizienz im Markt. Außerdem wird über die künftige Gestaltung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sowie die Rolle von Europa, Bund und Ländern in der künftigen Energiepolitik diskutiert. Darüber hinaus gehen die Teilnehmer der Frage nach, welche Zielkonflikte zwischen Energie- und Wasserversorgung gelöst werden müssen.