Geodaten schnell ins Internet

03. September 2007

Mit Autodesk MapGuide Enterprise 2008 sollen Geodaten rasch, einfach und kosteneffizient im Internet veröffentlicht und so für Mitarbeiter und Kunden zugänglich gemacht werden. Für eine höhere Geschwindigkeit wurden Skalierbarkeit und Stabilität erweitert. Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche haben Anwender die Möglichkeit interaktive Karten zu erstellen. Neben der Veröffentlichung im Internet können die GIS-Anwendungen auch zur Offline-Betrachtung mit der DWF-Viewer-Technologie zur Verfügung gestellt werden.

Erschienen in Ausgabe: 09/2007