Großauftrag für AE&E Gruppe in Türkei

Lieferung von zwei Abhitzekesseln für 800-MW-Gaskraftwerk

15. Juni 2009

Die österreichische AE&E Gruppe hat einen Auftrag für die Lieferung von zwei Abhitzekesseln für das türkische 800 MW-Gaskraftwerk Ambarli rund 30 km westlich von Istanbul erhalten. Die tschechische Tochtergesellschaft des Unternehmens, die AE&E CZ, erhielt den Auftrag mit einem Wert von rund 35 Mio.€ von der EP International BV.

Im Rahmen einer umfassenden Sanierung des Gaskraftwerks werden die bestehenden ölgefeuerten Kessel durch Gasturbinen mit nachgeschalteten hochmodernen Abhitzekesseln ersetzt und die bestehende Dampfturbine nachgerüstet. Die tschechische Tochter ist dabei neben dem Basisdesign für die Lieferung der Druckteile und weiterem Spezialzubehör verantwortlich. Die Übergabe an den Endkunden ist für April 2012 geplant.