...Oberschlesien ein Grubengas-Heizkraftwerk erworben. Die installierte Leistung der Anlage beträgt 40MWth und 5MWel. Als Brennstoff werden Grubengas und Kohle aus dem nahegelegenen Bergwerk Budryk bei Ornontowice eingesetzt. Den Strom nimmt das Bergwerk komplett, die Wärme in großen Teilen ab. Für Evonik passt der Kauf nach eigenen Angaben zur Strategie, die energetische Grubengasverwertung in Mittel- und Osteuropa auszubauen.