Uniper sowie die Konsortialpartner VNG Gasspeicher GmbH und Ontras wollen in ihrem Projekt erneuerbaren Strom aus einem nahgelegenen Windpark bei Bad Lauchstädt per Elektrolyse in grünen Wasserstoff umwandeln.

ANZEIGE

In einer dafür ausgestatteten Salzkaverne wird der grüne Wasserstoff untertage zwischengespeichert. Energiespektrum hat das Projekt bereits im Oktober vorgestellt, hier die Details zum Nachlesen.

H2morrow

Außerdem stellte Zukunft Erdgas unter anderem diese Projekte vor: Mit H2morrow wollen Equinor und Open Grid Europe eine geschlossene Wertschöpfungskette in Nordrhein-Westfalen aufsetzen, welche die Nutzung von Wasserstoff aus dekarbonisiertem Erdgas ermöglichen soll. »Im Vergleich zur Herstellung aus erneuerbaren Energien ist der Wasserstoff aus dekarbonisiertem Erdgas deutlich kostengünstiger und seine Herstellung effizienter«, so Zukunft Erdgas.

Bluegen

ANZEIGE

Solidpower bietet mit Bluegen ein stromoptimiertes Mikro-KWK-System an. Das vollintegrierte Brennstoffzellenmodul bildet das Herzstück des Bluegen.

Digital Twin

Das Projekt Digital Twin ist eine wichtige Neuerung aus dem Bereich Digitalisierung und Technologie. Hierbei werden enorme geologische und technische Datenmengen aus der Produktion von Kohlenwasserstoffen miteinander verknüpft und analysiert. So entsteht ein digitales Abbild einer realen Produktionsstätte – ein digitaler Zwilling.

Weitere Projekte sowie sämtliche Projektdetails stehen auf der Website von Zukunft Erdgas zum Nachlesen bereit.