Hallerndorf macht von sich reden

Die Gemeinde im Landkreis Forchheim macht sich die im Bundesvergleich hohe Sonnenscheindauer in Bayern zunutze. Eine Solarthermieanlage speist ein neues Nahwärmenetz, das jetzt in Betrieb genommen wurde. Es handelt sich den Angaben zufolge um die größte Solarthermieanlage ihrer Art in ganz Bayern.

03. Februar 2017

 

„Die direkt vor dem Heizhaus realisierte Solarthermieanlage ist mit einer Fläche von 1.300 qm in Kombination mit einem Nahwärmenetz die größte ihrer Art“, so Naturstrom. Das Unternehmen hat die Anlage realisiert.

 

Im Sommer wird sie einen wichtigen Beitrag für die Wärmeversorgung Hallerndorfs leisten.

 

Hackschnitzel aus der Region

 

Im Heizhaus arbeiten vier Holzhackschnitzelkessel mit einer Leistung von je 145 kW sowie ein Kessel mit 300 kW, um eine prognostizierte Menge von 2,25 Mio. kWh pro Jahr zu erzeugen, heißt es in einer Projektbeschreibung.

 

Die benötigten Holzhackschnitzel und Pellets stammen aus der Region. Hallerndorf ist eine aus neun Ortsteilen bestehende Gemeinde im oberfränkischen Landkreis Forchheim.

 

Mehr als 3 Mio. € investiert

 

„Wir haben bei der Planung und Realisierung des Projekts großen Wert darauf gelegt, dass ein Großteil der Investitionen in Höhe von insgesamt 3,3 Millionen Euro in der Region bleibt“, so Thilo Jungkunz von Naturstrom.

 

Aufträge für rund 2,1 Millionen Euro habe das Unternehmen an Firmen in einem Umkreis von nur 30 Kilometern rund um Hallerndorf vergeben.

 

Naturstrom realisiert Projekte gemeinsam mit Kommunen und Bürgern vor Ort. Dabei ist es dem Öko-Energieversorger besonders wichtig, dass die Wertschöpfung in der Region stattfindet, so das Unternehmen aus Düsseldorf.

 

Sektorkopplung

 

Die Energiewende ist bislang vor allem eine Stromwende. Im Wärmesektor passiere noch zu wenig, sagen Kritiker. Städte sind kaum einbezogen. Sie könnten über die Bauleitplanung wichtige Weichen stellen.

 

Energiespektrum berichtete darüber in Heft 10/16. Hier der Beitrag "Wärme: So gelingt die Wende" zum Nachlesen