Hendrik Becker zum Sprecher gewählt

Fachverband Biogas gründet Firmenbeirat

23. Mai 2007

Der Fachverband Biogas e.V. aus Freising hat Hendrik Becker, Geschäftsführer der PlanET Biogastechnik, zum Sprecher des neuen Firmenbeirats gewählt. Auf der konstituierenden Sitzung in Hannover votierten die neun Beiratsmitglieder einstimmig für den 34-jährigen Diplom Ingenieur, direkt nachdem sie von der Vollversammlung selbst in das neue Gremium gewählt worden waren.

Der neue Firmenbeirat soll zur Meinungsfindung bei aktuellen Entwicklungen in der Biogastechnik beitragen, vor allem aber die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Biogasunternehmen stärken. "Im Bereich der Biogastechnologie sind die deutsche Unternehmen momentan Weltmarktführer", erklärte Becker anlässlich seiner Wahl. "Diesen Vorsprung können wir allerdings nur behaupten, wenn auch zukünftig die Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum der Biogastechnik auch auf dem heimischen Markt gegeben sind." Becker betonte in diesem Zusammenhang, dass die Überarbeitung des Erneuerbaren Energien Gesetzes möglichst zeitnah von Seiten der politischen Entscheidungsträger angegangen werden müsse.

Gebündelt werden im Firmenbeirat die Interessen der über 480 Unternehmen, die Mitglied im Fachverband Biogas sind. Insgesamt beschäftigen diese ca. 7.000 Mitarbeiter und erwirtschafteten im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von knapp 700 Mio. €.