Highspeed-Rohre bis –45 °C

KÄLTEBESTÄNDIG Fränkische Rohrwerke hat Highspeed-Rohre entwickelt, die auch bei sehr tiefen Temperaturen schlagfest, biegbar und bruchsicher sind.

20. April 2007

Das Spezial-Betonrohr FFKuS-EM-F-105 beispielsweise ist ein hochtemperaturbeständiges Kunststoffwellrohr mit einem Außenmantel aus hochgleitfähigem Spezialkunststoff, das Temperaturen von -45 °C bis zu +105 °C aushält. Das Kunststoffrohr FFKuS-ES-F-UV, für den Einsatz im schweren Druckbereich, hält Temperaturen bis zu -25 °C aus. Es besteht aus modifiziertem PVC, ist UV-stabilisiert und, wie alle Highspeed-Rohre, mit hochgleitfähiger Innenschicht ausgestattet.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007