Im Erdgas-Auto um die Welt

REKORD Mit dem 80 kW/ 109 PS starken Volkswagen Caddy EcoFuel umrundete der Mannheimer Abenteurer Rainer Zietlow (im Bild) in 180 Tagen die Welt - als Treibstoff diente ausschließlich Erdgas.

03. Juni 2007

Selbst der Startvorgang durfte nur mit Compressed Natural Gas (CNG) erfolgen. Zietlows Lohn für den strapaziösen 45.000-Kilometer- Trip durch Wüsten, Gebirge und menschenleere Einöden: der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde für das Durchqueren der meisten Länder auf fünf Kontinenten mit einem CNG-Fahrzeug.

Den Beweis, dass man mit einem Erdgas-Fahrzeug kostengünstig unterwegs sein kann, hat auch der Rekordfahrer Gerhard Plattner erbracht: Mit einem Volkswagen Caddy EcoFuel ist der Motorjournalist 9.000 km weit durch 24 Staaten Europas gefahren. Dabei hat er im Schnitt 6,2 kg Erdgas verbraucht, das rund 75 Cent pro Kilo kostet. Insgesamt hat Plattner 419 € für Kraftstoff ausgegeben. Die Ausgaben waren damit nur halb so hoch wie bei einem vergleichbaren Fahrzeug mit Benzin-Antrieb.

Erschienen in Ausgabe: 06/2007