23. OKTOBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Gasmarkt stark bullish


Marktnews KW 20/2018

Der Gasmarkt ist weiterhin unter Druck: Die Preise sind aufwärts gerichtet und folgen einem bullishen Trend.

Die Ereignisse im Nahen Osten, welche maßgeblich den Ölmarkt beeinflussen, spiegeln sich auch im Gasmarkt wider.

Ölpreis auf >78$/barrel gestiegen
Brent Crude Öl notiert mittlerweile bei über 78$/barrel. Damit ist ein Preisniveau erreicht, das zuletzt im November 2014 zu sehen war. Neben den Auswirkungen der OPEC-Produktionskürzung sind es die Spannungen im Nahen Osten, der Austritt der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran sowie den voraussichtlichen neuen Sanktionen der USA für den Iran, welche den Ölpreis so stark notieren lässt.

Dt. Speicher mit 64,5TWh gefüllt
Im Mai sind gemäß Daten der GSE bereits 10,7 TWh eingespeichert worden. Damit beträgt der Speicherfüllstand Mitte Mai bereits 64,5TWh, bzw. 27,4%. Die vergleichsweise hohe Einspeiserate dürfte einen preisstützenden Effekt auf den Spotmarkt haben Auf europäischer Ebene beträgt der aggregierte Speicherfüllstand 322,8TWh, bzw. 30,3%.

Wartungsarbeiten in Norwegischer Infrastruktur
Stand heute Morgen werden von Gassco 2 ungeplante Ausfälle genannt: zum einen Sleipner (-3,67mcm) und Gina Krog (-2,7mcm). Damit beträgt die aktuelle Reduktion der Within-Day-Menge in Summe -43,4mcm und die Day-Ahead-Menge -37mcm. Weitere geplante Wartungsarbeiten mit ähnlichen Volumen-Reduktionen stehen für die kommenden Wochen im Mai und Juni an.

LNG-Markt bullish
Auch der LNG-Markt steht im Einflussbereich der Ölpreisentwicklungen, wenngleich derzeit eine saisonal bedingte geringere Nachfrage in Asien und Europa vorherrscht


Die Marktnews aus dem GVS Chart-Telegramm
KW 20/2018 wurden erstellt durch die
GasVersorgung Süddeutschland GmbH.


kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Unterschiedliche Entwicklungen im Gasmarkt

Unterschiedliche Entwicklungen im Gasmarkt

Die Preisentwicklung im Gasmarkt ist zweigeteilt. Während die Produkte am kurzen Ende der Kurve seitwärts laufen (Day-Ahead, Q1/2019), konnten die Produkte am langen Ende (Kal-Produkte) weiter hinzugewinnen. » weiterlesen
Gasmarkt bullish

Gasmarkt bullish

Die Gegenbewegung war nur von kurzer Dauer. Beeinflusst vom steigenden Strommarkt, konnten auch im Gasmarkt wieder deutliche Zugewinne verzeichnet werden. » weiterlesen
Bullishe Trenddynamik entlang der Gaskurve

Bullishe Trenddynamik entlang der Gaskurve

Die Gaspreise kennen derzeit nur eine Richtung: aufwärts. Nach wie vor ist der Markt stark bullish. » weiterlesen
Gaspreise mit Korrektur nach bullishem Anstieg

Gaspreise mit Korrektur nach bullishem Anstieg

Die Gaspreise sind in der letzten Woche extrem stark, teilweise bis auf Ihr Allzeit-Hoch, gestiegen. Am Freitag erfolgte eine kleine Korrektur, die mit dem gestrigen Anstieg wieder beendet wurde. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS