22. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Praxistest für Smart Meter


Die Anwendergemeinschaft Messsystem von Voltaris ist mit Feldtests und Implementierungsprojekten für den intelligenten Messstellenbetrieb gestartet. Die von VDE/FNN koordinierte Testphase ist laut Voltaris der größte branchenweite Praxistest der intelligenten Messsysteme.

Er wird von einem Konsortium aus VDE/FNN und 16 Unternehmen der Energiewirtschaft durchgeführt. Für den Feldtest der iMSys werden Standards bezüglich der Kernprozesse Beauftragung, Beschaffung, Montage und Inbetriebnahme definiert, wie Voltaris weiter mitteilt.

Erfahrungen für den Rollout

Ziel sei die gemeinsame Felderfahrung zu nutzen, um Gateway-Administration (GWA) und Messdatenaufbereitung in das Betriebsmodell, die Systeme und die Prozesse zu integrieren. Dies ermögliche, mit dem operativen Rollout zu starten.

Da auch Kooperationspartner und Lieferanten eingebunden sind, werden fast alle derzeit am Markt erhältlichen Systeme und Komponenten in die Tests einbezogen, so der Dienstleister. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Standardisierung beim VDE/FNN ein.

Workshop im Juni

Am 19. und 20. Juni findet in Maxdorf und Merzig jeweils ein Workshop „Feldtest und Implementierung“ für die Mitglieder der Anwendergemeinschaft statt. Hier wird das gemeinsame Vorgehen für sowohl den Feldtest als auch die Implementierung der Lösung GWA/Messdatenaufbereitung konzipiert.

Parallel entwickelt die Anwendergemeinschaft Prozesse und Lösungen weiter – insbesondere Mehrwertdienste.
 
Für weitere Stadtwerke offen

Mittlerweile arbeiten laut dem Dienstleister 35 Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber im Rahmen von Workshops, moderiertem Erfahrungsaustausch und Schulungen in der Gemeinschaft zusammen. Interessierte Stadtwerke können noch teilnehmen, heißt es weiter.

Teilnehmer der Anwendergemeinschaft Messsystem profitierten demnach von praxisnahen Services, Mehrwertleistungen und modularen Angeboten. Ein weiterer Vorteil liege in der Umsetzung unterschiedlichster Schnittstellen zu Branchenlösungen.


 

Datum:
12.06.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Voltaris

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Großprojekt Rollout

Großprojekt Rollout

Sukzessive werden Millionen Stromzählerplätze bundesweit mit digitaler Messtechnik ausgerüstet. Jetzt haben Devolo und Hausheld die Lieferung von 150.000 Basiszählern vereinbart. » weiterlesen
Erste Smart Meter beginnen Lebenszyklustest

Erste Smart Meter beginnen Lebenszyklustest

EnBW und Netze BW werden fünf Smart Meter Gateways von Landis+Gyr testen. Basis dafür ist die neue ergänzende Regelung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik hinsichtlich eines Lebenszyklustests für die Hersteller. Alle Beteiligten erwarten sich davon eine Zeitersparnis im Zertifizierungsprozess von mehreren Monaten, teilt EnBW mit. » weiterlesen
Bereit für die DSGVO?

Bereit für die DSGVO?

In ein paar Wochen tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Das hat auch Auswirkungen für Energieversorger. Allzu viel Zeit ist nicht mehr bis zum 25. Mai. Hier sind einige wichtige Aspekte noch einmal zusammengestellt. » weiterlesen
Smart Meter Gateway einen Schritt weiter

Smart Meter Gateway einen Schritt weiter

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) hat das Smart Meter Gateway (SMGW) von PPC und Openlimit eichrechtlich zugelassen. Neben der Zertifizierung durch das BSI ist ein Punkt in der Baumusterprüfbescheinigung Teil der im Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende festgelegten Voraussetzungen, die von SMGW für den Rollout intelligenter Messsysteme erfüllt sein müssen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS