17. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Allgäu: Startschuss für Blockchain-Projekt Pebbles


Das Projekt mit dem englischen Namen Pebbles, zu deutsch Kieselsteine, setzt sich mit dem regionalen Handel von Energie auf Verteilnetzebene auseinander. Ziel ist die Entwicklung einer regionalen Energiehandelsplattform und der Aufbau eines Demonstrators bei Allgäu Netz.

„Auf der Handelsplattform sollen die verschiedenen Teilnehmer wie beispielsweise private Haushalte oder Handwerksbetriebe wie Bäckereien Energie miteinander handeln und Flexibilität anbieten können“, heißt es in einer Mitteilung des Allgäuer Überlandwerkes (AÜW).

 

Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren.

 

Weiter sollen die Implikationen für und Synergieeffekte mit einer aktiven Verteilnetzbetriebsführung erforscht werden.

 

Smart Contracts

 

Die entstehenden Verbindlichkeiten zwischen den Teilnehmern werden softwareseitig mit Hilfe von Smart Contracts auf Basis der Blockchain-Technologie abgebildet.

 

Durch den Einsatz dieser Technologie können einer Kilowattstunde erstmals klare, individuelle Merkmale zugeordnet werden und so Strom, der lange Zeit als Paradebeispiel für ein homogenes Gut galt, zu einem heterogenen Produkt machen, so AÜW.

 

Projektkonsortium

 

Das Projektkonsortium besteht aus Allgäu Netz, Fraunhofer FIT, Hochschule Kempten, Siemens und Allgäuer Überlandwerk.

 

„Einzigartig in Deutschland“

 

Den Angaben zufolge wird in dem Projekt der Einsatz der Blockchain-Technologie im deutschen Energiesektor erstmals aus den Blickwinkeln aller relevanten Stakeholder betrachtet.

 

„Die Möglichkeit, sowohl Handelsgeschäfte als auch Netzdienste auf derselben Plattform abwickeln zu können, macht das Projekt in Deutschland einzigartig“, so das AÜW.

 

Kette der Energie

 

Mit der Blockchain lässt sich vieles machen im Energiesektor. Sei es Prozessoptimierung, sei es dezentrale Versorgung. Aber die Regularien müssen es auch hergeben.

 

Ende Mai veröffentlichte Energiespektrum einen Überblick über Möglichkeiten, Herausforderungen und erste Projekte.

 

Hier der Beitrag Kette der Energie zum Nachlesen www.energiespektrum.de/181249

Datum:
18.06.2018
Unternehmen:
Bilder:
RainerSturm/pixelio.de
Bild: AÜW

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS