19. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

PV: Eine Million private Dachanlagen


In Deutschland wird in diesen Tagen die Zahl von einer Million privater PV-Anlagen erreicht, so der BSW Solar. Jede zweite private PV-Anlage wird bereits mit einem Solarstromspeicher ausgestattet, heißt es. In München findet diese Woche die Intersolar statt.

Photovoltaik zählt inzwischen zu den preiswertesten Energieformen, so der Verband.

 

Weltweit wächst die Photovoltaik-Nachfrage deshalb weiter stark. Der ursprünglich für 2020 erwartete Schritt über die 100-Gigawatt-Marke wird nach der aktuellen BSW-Prognose bereits 2018 erreicht, heißt es.

 

Für Deutschland rechnet der BSW in diesem Jahr mit einem Photovoltaik-Zubau von rund 2,5 Gigawatt. Das würde einem Marktwachstum von etwa 50 Prozent entsprechen. Auf einen starken Photovoltaikausbau kommt es auch an, wenn die Energiewende im Verkehrssektor Fahrt aufnehmen soll.

 

Nach einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag des BSW-Solar sind 73 Prozent der befragten Autofahrer in Deutschland der Meinung, dass die Solarenergie verstärkt ausgebaut werden sollte, damit Elektroautos künftig umweltfreundlich mit Ökostrom betrieben werden können.

 

90 Prozent würden bei gleichem Preis ein Elektroauto vorzugsweise mit Strom laden, der durch Solarenergie und andere Erneuerbare Energien erzeugt wurde, heißt es.

 

Intersolar 2018

 

Zur Intersolar Europe die zusammen mit Partnermessen für Speicher, Elektromobilität und intelligenter Energienutzung unter der Dachmarke „The smarter E Europe“ stattfindet, werden mehr als 50.000 Fachbesucher aus aller Welt in München erwartet.

  

Hallenpläne und Anreisetipps finden Sie unter www.energiespektrum.de/181211

Datum:
21.06.2018
Bilder:
Bild: Rainer Sturm/pixelio.de

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Solardächer: Theorie und Praxis in Berlin

Solardächer: Theorie und Praxis in Berlin

Solarstrom soll langfristig einen Anteil von 25 Prozent der Berliner Stromversorgung decken. Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft hat eine Solarpotenzialstudie für die Bestandsgebäude in der Hauptstadt erstellt. » weiterlesen
Sonne tanken

Sonne tanken

In diesem Sommer haben Solarstromanlagen quasi unter optimalen Bedingungen Strom produziert. Zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen erreichte die Sonnenscheindauer Rekordwerte. Wohin mit dem vielen Ökostrom vom eigenen Dach, wenn man nicht zuhause ist? » weiterlesen
Kombi für das Eigenheim

Kombi für das Eigenheim

Familie Reinhardt in Brandenburg setzt bei ihrer Energieversorgung auf eine PV-Anlage und ein Brennstoffzellen-Heizgerät. » weiterlesen
Eichwalde bei Berlin schreibt Technikgeschichte

Eichwalde bei Berlin schreibt Technikgeschichte

Unweit der süd-östlichen Berliner Stadtgrenze liegt die Gemeinde Eichwalde. In der brandenburgischen Kommune ging jetzt ein Akkuspeicher in Betrieb, mit dem sich die Zahl der Speichersysteme auf bundesweit 100.000 erhöht. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS