19. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Die Sonne ist immer im Dienst


Die fünf Solarfonds der Commerz Real haben im Jahr 2017 etwa 2,1 Millionen Euro mehr als geplant an ihre Anleger ausgeschüttet. Wie das Unternehmen mitteilte, bedeutet dies eine Steigerung pro Fonds von durchschnittlich 7,9 auf 8,75 Prozent.

Insgesamt seien mit den 48 im Bestand der Fonds befindlichen Solarkraftwerken rund 353.334.173 Kilowattstunden Strom erzeugt worden, was den Verbrauch von etwa 112.419 Haushalten (laut Statistischem Bundesamt 2016) decke.

»Dies zeigt, dass unser Konzept, auf hoch spezialisierte Partner zu setzen, aufgegangen ist«, so Heiko Szczodrowski, Leiter Asset Structuring Portfolio Management bei der Commerz Real.

Seit 2005 investiert Commerz Real unter der Marke CFB in Solarenergie. Die fünf aktuell laufenden CFB Solarfonds gehören zu den unternehmerischen Beteiligungen und wurden in den Jahren 2010 bis 2013 aufgelegt.


Datum:
04.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Sascha Buhl /pixelio.de

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS