27. MAI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Sonnenwende


Nach Jahren des Marktrückgangs zog die Nachfrage nach Solarstromanlagen in Deutschland 2017 wieder an, so der Bundesverband Solarwirtschaft.

Demnach wurden bis zum Jahresende 2017 rund 67.200 neue Solarstromanlagen mit einer Leistung von insgesamt 1,75 Gigawatt (GW) bei der Bundesnetzagentur gemeldet.

 

Das sind rund 15 Prozent mehr als im Vorjahr (2016: 52.000 Anlagen / 1,53 GW), so der Verband.

 

Die Belebung der Nachfrage geht nach Einschätzung des Verbandes insbesondere auf stark gesunkene Photovoltaik-Preise zurück.

 

Sie bleibe aber weiterhin hinter dem klimapolitisch Notwendigen zurück, so der BSW Solar.

 

Die im Rahmen der Koalitionsverhandlungen bis 2020 geplanten Photovoltaik-Sonderausschreibungen von insgesamt vier Gigawatt seien zwar ein Schritt in die richtige Richtung, aber zu kurz gesprungen, heißt es.

 

„Unser Energiesystem ist für deutlich mehr Solarenergie bereit“, so der Verband.

 

Mit Erzeugungskosten von rund fünf Cent ist neu errichtete Solartechnik im Kraftwerksmaßstab inzwischen nach Verbandsangaben auch in Deutschland eine der günstigsten Arten der Energieerzeugung geworden.

 

Zum positiven Nutzen der Solarenergie tragen zunehmend auch Solarstromspeicher bei, deren Preise sich innerhalb der letzten vier Jahre halbiert haben.

Datum:
01.02.2018
Bilder:
Bild: Alberto Masnovo/stock.adobe.com/ fotolia.de

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sonnenzeit

Sonnenzeit

Vom 20. bis 22. Juni dreht sich auf dem Münchner Messegelände alles um Erzeugung, Umwandlung und Speicherung von Strom aus PV-Anlagen. Unter dem Oberbegriff The smarter E haben die Messeveranstalter die Intersolar, die Speichermesse EES und zwei weitere Energiefachmessen zusammengefasst. » weiterlesen
Angebote erbeten

Angebote erbeten

Die Bundesnetzagentur hat die nächste Ausschreibungsrunde für Solaranlagen eröffnet. Der Höchstwert beträgt 8,84 Cent/kWh bei einem Ausschreibungsvolumen von 182.479 Kilowatt. » weiterlesen
Mit der Kraft der Sonne

Mit der Kraft der Sonne

Sonnen und LG Chem bilden das Führungsduo im deutschen Markt für Heimspeicher. Das ergab eine Analyse des Marktforschungsinstituts EuPD. » weiterlesen
Alles im Flow

Alles im Flow

Immer mehr Ökostrom wird auch in Niederspannungsnetzen produziert und kann diese belasten. In einem Projekt haben Partner aus Wissenschaft und Industrie einen Netzregler entwickelt und untersucht, wie viel Ökostrom sich ohne Netzverstärkung aufnehmen lässt. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Firmenportraits

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS