Die Intersolar Europe in München ist Teil dieser Veranstaltungsreihe und heute die wichtigste Branchenplattform für Hersteller, Großhändler, Dienstleister und Partner der Solarwirtschaft. Sie findet jährlich auf der Messe München statt und konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie und Solarkraftwerke, Netzinfrastruktur und -integration.

ANZEIGE

In der begleitenden Intersolar Europe Conference beleuchten Experten die aktuellen Themen der Branche.

Von Themen der regenerativen Stromerzeugung, Verteilung und Speicherung bis hin zu der intelligenten Nutzung von Energie – die Themen einer neuen Energiewelt sind umfangreich. Ab 2018 gehen die Veranstalter der Intersolar Europe deshalb den konsequenten Schritt und bündeln vier Energiemessen unter dem neuen Dach „The smarter E“.

ANZEIGE

Neben der Intersolar und ees Europe, Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, erleben zwei weitere Veranstaltungen ihre Premiere: die Power2Drive Europe, die neue Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität, sowie die EM-Power, die neue Fachmesse für intelligente Energieerzeugung in Industrie und Gebäuden.

Veranstalter aller vier Messen sind die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) und der Solar Promotion GmbH, Pforzheim. Die Messe München GmbH ist Mitveranstalter der EM-Power