ITC PowerCommerce Suite erweitert

Nachbearbeitung stellt keinen hohen Aufwand mehr dar

08. Februar 2007

Unter Berücksichtigung der neuen Erfordernisse im liberalisierten Wettbewerb soll mit PowerCommerce Suite eine branchenspezifische und benutzerfreundliche Standardsoftware für die optimale Kundenbetreuung zur Verfügung stehen. Die umfangreiche Zertifizierung soll einen langfristigen Einsatz gewährleisten.

Aktuell wurde die eBusiness-Lösung um das Voice-Modul erweitert. Entlastungen in Call-Centern sind das Ergebnis davon, da Anrufspitzen automatisiert per Sprachsteuerung bearbeitet werden können. Per Telefon oder Internet gemeldete Zählerstände gehen plausibilisiert und direkt in die Abrechnungssysteme. Somit würde ein hoher Aufwand für die Nachbearbeitung entfallen.