Keine Datenschlangen dank Mini-Router

Netze Mini-Router mit OSPF Funktionalität (Open Shortest Path First) besitzen Kenntnisse über die Topologie des angeschlossenen Netzwerks.

04. Juni 2008

Fällt die Hauptverbindungsmöglichkeit zum Netz aus, baut der betroffene Router via OSP F automatisch eine alternative Route im Netzwerk auf. OSPF ist ein dynamisches Routing-Protokoll innerhalb eines Systems und beschreibt den Status von Verbindungswegen zwischen Datennetzen. Das Protokoll zeichnet sich durch ein schnelles und dynamisches Verhalten bei Änderungen in der Netzwerkstruktur aus. Die Daten müssen nicht mehr ›Schlange stehen‹. Zuverlässig und Zeit sparend bringt der ›Web-Guide OSPF‹ Daten auf den effektivsten Weg ans Ziel. Die kompakten und leistungsstarken Mini-Router IE-ARM-E-OSPF (Ethernet) oder IE-ARM-U-OSPF (RS232) von Weidmüller besitzen eine verbesserte Hardware. Auch die Firmware ist mit neuen Features ausgestattet.

www.weidmueller.com

Erschienen in Ausgabe: 06/2008