Kesselanlagen in Heizzentralen

Effizienz VKK Standardkessel zeigt innovative Anlagenprozesse der Energieerzeugung und effektive Technologien für die industriellen Heizzentralen des produzierenden Mittelstandes und der kommunalen Energieerzeuger.

08. April 2008

In vielen industriellen Prozessen wird Energie in Form von Dampf oder Heißwasser zu Produktionszwecken eingesetzt. VKK Standardkessel erstellt für diese Energiezentralen die Kesselanlage entweder als anschlussfertige Einheit oder installiert diese als vollständige Heizzentrale. Auf der Messe informiert das Unternehmen über die Praxis der rationellen Dampferzeugung, über effiziente Anlagentechnologien und die damit verbundenen Möglichkeiten der Brennstoffeinsparung.

Gezeigt werden zudem Möglichkeiten für die Verwendung von alternativen Brennstoffen, zum Beispiel Braunkohlenstaub, in der industriellen Energieerzeugung.

Halle 27, Stand F39/7