Klima-Ideen für Köln

Querschnitt

Intelligente - Konzepte für nachhaltige Mobilität werden derzeit in Köln ausprobiert. So läuft seit Mitte 2011 ein vom KlimaKreis Köln gefördertes Pilotprojekt, das mit intelligenter Routenplanung den CO2-Ausstoß reduzieren soll.

22. Mai 2012

Die auf Logistik spezialisierte Unternehmensberatung ISI GmbH, die Fachhochschule Köln und das Logistikunternehmen DHL speisen Daten über Verkehrsstörungen, Öffnungszeiten und Haltemöglichkeiten in das Routenplanungssystem von DHL ein. Das System programmiert automatisch die Touren der Lieferwagen und passt die Route an die Verkehrsdaten an. Dabei empfiehlt es zum Beispiel dem Fahrer eine andere Liefer-Reihenfolge oder ändert die Strecke. Außerdem können 300 Kunden der Rheinenergie kostenlos testen, ob der Umstieg auf ein E-Fahrzeug sich für sie lohnen würde. Eine kleine Box im eigenen Fahrzeug zeichnet dafür 20 Tage lang ihr Bewegungsprofil auf.

> www.rheinenergie.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2012