Kombi von Speicher und Erzeugung

Gründung Innovationsnetzwerk

Der Verband AGVW , das TTZ Bremerhaven sowie elf Unternehmen haben das Innovationsnetzwerk Kälteanlagen und Speichertechnik (Inkas) gegründet.

26. Mai 2015

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert dieses. Die Partner wollen in den nächsten drei Jahren neue Anlagenkomponenten und Gesamtlösungen entwickeln. Ziel ist die effiziente Strom-, Wärme-, Dampf- und Kälteerzeugung kombiniert mit Speichern.

Zudem sollen Vermarktungskonzepte für überbetriebliches Lastmanagement implementiert werden, auch ein neuartiges Salzspeichermodul soll entstehen. Inkas will Anwender und Kommunen bei der geförderten Vorplanung und Implementierung der Anlagentechnik unterstützen.

Erschienen in Ausgabe: 05/2015