Kombimodul erzeugt Strom und Wärme

Kombimodul

Das Photovoltaik-Kombimodul ›Res-PV++‹ von Res Regenerative Energietechnik und -systeme erzeugt mit seiner Vorderseite Strom.

01. Oktober 2013

Ein Kupferwärmetauscher auf der Rückseite leitet Wärmeenergie vom Modul ab. Sie steht für die Gebäudeheizung zur Verfügung. Durch die Kühlung kann bis zu 20% mehr Strom gegenüber konventionellen PV-Modulen erzeugt werden, so das Unternehmen. Außerdem kann die durch das Modul erzeugte Wärmeenergie direkt von einer Wärmepumpe genutzt werden.

Das Unternehmen wurde für sein Kombimodul mit dem ›Westmittelfränkischen Energiepreis 2013‹ ausgezeichnet.

Erschienen in Ausgabe: 08/2013