Laden BI-direktional

Spektrum

Batterie - Kaco new energy hat für Volkswagen ein On-board-Batterieladegerät für Elektromobile realisiert laut Unternehmen das erste Ladegerät auf dem Markt, das Energie bidirektional überträgt und auch in das öffentliche Netz zurückspeisen kann.

04. Oktober 2010

Der Wechselrichter-Hersteller hat seine Geschäftstätigkeit auf Elektromobilität ausgeweitet und im Juli ein Automotive-Werk in Betrieb genommen. »Die Automotive-Sparte soll unser zweites Standbein werden«, so Geschäftsführer Ralf Hofmann. In dem 1.750m² großen Gebäude entwickelt das Unternehmen einen kompletten Antriebsstrang für Elektroautos. Aktuell arbeiten die Automotivespezialisten an der Integration von Traktionswandler, Batteriegleichrichter und Batterieladegerät in einem Gehäuse. So könne man die nötigen Schnittstellen zwischen diesen Bauteilen minimieren und potenzielle Fehlerquellen reduzieren.

www.kaco-newenergy.de

Erschienen in Ausgabe: 08/2010