Leitmesse Energy in Hannover

HANNOVER MESSE Auf der wichtigsten Technologieschau für die internationale Industrie ist die Energy die Leitmesse für regenerative und konventionelle Energieerzeugung, -versorgung, -übertragung und -verteilung.

19. April 2007

»Die Hannover Messe vom 16. bis 20. April 2007 ist mittlerweile Pflichttermin für die internationale Energiebranche«, betont der Veranstalter. Die Leitmesse Energy sei in diesem Jahr größer denn je: Rund 880 Aussteller präsentierten auf mehr als 33.000 m2 Netto Ausstellungsfläche technische Lösungen rund um die effiziente Energiegewinnung, den Energietransport, Infrastrukturen und Energienutzung. Dabei bilde die ›Energy‹ Technologien über den gesamten Energiemix von den konventionellen bis zu den regenerativen Energien zeitgleich und an einem Ort ab.

Energieeffizienz ist eines der übergreifenden Megathemen der diesjährigen Hannover Messe. »Der effiziente Umgang mit Energie und die Versorgungssicherheit werden in nächster Zukunft über Standortfragen und die Wettbewerbsfähigkeit ganzer Branchen entscheiden«, teilt die Deutsche Messe AG als Veranstalter dazu mit. In den Hallen 11 bis 13 und 27 zeigen die Aussteller der Energy innovative Lösungen für die verlustarme Erschließung vorhandener Energiequellen, einen sicheren Rohstofftransport und eine optimierte Energieverteilung, aber auch Technologien für den effizienten Energieeinsatz beim Endnutzer.

Unter dem Motto ›Where Future meets Solutions‹ bringt der ›World Energy Dialogue 2007‹ wieder hochrangige Energieexperten aus Industrie, Energiewirtschaft, Forschung und Politik zusammen, um künftige Energiekonzepte und -szenarien zu diskutieren. Schwerpunktthema ist dabei die Energieeffizienz. Der Kongress findet vom 17. bis 19. April im Convention Center auf dem Messegelände mit eigener Teilnehmerregistrierung statt. (www.world-energy-dialogue.de)

In diesem Jahr wird erstmals der Energy Efficiency Award vergeben. Dieser mit 20.000 € dotierte Preis zeichnet innovative Unternehmen aus, die herausragende Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz umgesetzt haben. Die Preisverleihung findet während des ›World Energy Dialogue 2007‹ statt.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007