Marktintegration geplant

Markt-News

Die Epex Spot, die die Strom-Spotmärkte für Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz betreibt, schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück.

25. Januar 2012

Insbesondere freue man sich, dass das geplante Projekt, den europäischen Strommarkt weiter zu integrieren, weiterverfolgt werden konnte. Das Joint Venture mit der nordischen Stromspotbörse Nord Pool Spot sei für 2012 geplant.

Zudem sei das Handelsvolumen gestiegen. 314 TWh seien 2011 auf den Märkten der Epex Spot gehandelt worden. Dies bedeute einen Anstieg von 12,5% gegenüber dem Vorjahr (279 TWh).

Erschienen in Ausgabe: 01/2012