Marktkommunikation über alle Grenzen

Compello stellt auf der Messe die neue Version seiner Marktkommunikationsplattform EDI Com vor.

10. Januar 2018

Sie ermöglicht den automatisierten Austausch elektronischer Geschäftsdaten selbst über Ländergrenzen hinweg. Möglich wird dies laut dem Anbieter durch weitreichende Flexibilität hinsichtlich der Anbindung bestehender Systeme und umfassender Mapping-Möglichkeiten. 

 

Es besteht zudem die Option eines integrierten AS2/AS4-Gateways zum Informationsaustausch mit europäischen Gas-Übertragungsnetzbetreibern.

Darüber hinaus enthält Version 9 zwei neue Module: Das Business-Intelligence-Erweiterungsmodul Compello BI bietet Analysemöglichkeiten, etwa zur Ideenfindung für neue Geschäftsmodelle, so das Unternehmen.

Das Modul Compello Archive unterstützt die revisionssichere Online-Archivierung von Geschäftsdokumenten. Dieses ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: Von der reinen Archivierung der aufbewahrungspflichtigen EDI-Dokumente über die revisionssichere Speicherung aller steuerrelevanten Unterlagen, wie beispielsweise Rechnungen oder E-Mails, bis hin zur Integration eines entsprechend der Anforderungen zugeschnittenen Dokumentenmanagementsystems. 

E-world, Halle 3, Stand 272