Masterflex Brennstoffzellentechnik erhält größten Auftrag

Ein weiterer Schritt zur Erschließung des Marktes für Leichtmobilfahrzeuge.

26. Juli 2007

Die Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH, eine Tochtergesellschaft der börsennotierten Masterflex AG, hat über ihre mehrheitliche Tochtergesellschaft CAB, Berlin, einen Großauftrag zur Lieferung von 14.000 Elektrofahrrädern erhalten. Der neue Auftrag ist der größte Auftrag in der Firmengeschichte.

Damit positioniert sich das Unternehmen nach eigenen Angaben als klarer Technologieführer bei der Herstellung von Schlüsselprodukten für den Antrieb von Elektrofahrrädern. In diesem Jahr präsentierte das Unternehmen bereits das serienreife Lastentaxi ›Cargobike‹ mit innovativem, stabil laufendem Brennstoffzellenantrieb.