Mehr Kapazität im Erdgasspeicher 7Fields

E.on hat die 2. Ausbaustufe des Gasspeichers 7Fields in Betrieb genommen. Das Speichervolumen erhöhte sich auf 1,85 Mrd. Kubikmeter. E.on Gas Storage wird damit nach eigenen Angaben zum zweitgrößten Vermarkter von Speicherkapazitäten in Österreich.

01. April 2014

Realisiert wurde dieses Speicherprojekt als Joint Venture von E.on und der Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft (RAG), die auch als technischer Betreiber fungierte.

„Der Speicher 7Fields stellt ein in Europa einzigartiges Bindeglied zwischen verschiedenen Märkten dar und ermöglicht auch eine grenzüberschreitende Speichernutzung“, so Michael Schmöltzer, Leiter der österreichischen Niederlassung der E.ON Gas Storage.

E.on Gas Storage bündelt nach eigenen Angaben die jahrzehntelange Erfahrung und alle Kompetenzen für die Speicherung von Gas innerhalb des Konzerns und verfügt über Speicherkapazitäten an insgesamt 17 Untertage-Gasspeicher in Großbritannien, Deutschland und Österreich.

www.eon-gas-storage.com