Mehr Leistung rausgeholt durch Kombination von Technologien

Spezial

Module - Solarworld stellt seine neuen Entwicklungen in der Modul- und Speichertechnik vor.

04. Juni 2016

Etwa das neue Hochleistungsmodul, das auf Basis der 5-Busbar-Technologie in Verbindung mit PERC-Zellen (Passivated Emitter Rear Cell) über 300W Leistung erreicht. Eine höhere Anzahl Busbars stromführende Leiterbahnen auf der Zelle, mit denen sie verschaltet werden erhöht die Energieausbeute. Das 60-Zell-Modul ›Sunmodule Plus SW 300 mono‹ erreicht laut Firma einen Wirkungsgrad von fast 18%.

Die Nutzung der Reflexionseinstrahlung auf der Unterseite beim ›Sunmodule Bisun‹ ermöglicht Mehrerträge bis 25%. Mit dem neuen Montagesystem für Flachdächer ›Sunfix Bisun‹ lässt sich das Modul in einem Abstand von 30cm zur Dachoberfläche installieren. Durch erhöhte Aufständerung gelangt ein möglichst großer Anteil diffuser Strahlung auf die hintere Seite des Moduls.

Halle A1, Stand 180, 181, 182

Erschienen in Ausgabe: 05/2016