Tagung

Methan, Wasserstoff und Co.

Technisch, Relevant, Kommunikativ: Das ist das Motto der Branchentagung Gat vom 26. bis 28. November in Köln. Die Veranstalter erwarten rund 4.500 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

07. November 2019
Oil field oil workers at work
(Bild: qiujusong – stock.adobe.com)

Im Rahmen der Gat werden mehr als 200 Experten im Kongress, in neu geschaffenen Fachforen und auf dem Dialogforum zu aktuellen Herausforderungen der Versorgungsbranche sprechen.

Neben dem übergreifenden Thema des Klimawandels stehen laut Aussage der Organisatoren unter anderem auch Dekarbonisierungsstrategien von Gasen und die Auswirkungen auf die Infrastrukturplanung auf dem Programm.

Kongress und Messe

Für die Gat ist es die bereits die 59. Auflage. Neben dem Kongress findet eine Dialogmesse in Messehalle 7 statt.

„Kongress- und Messebesucher haben Gelegenheit, Informationen zu neuen Produkten und Dienstleistungen aus erster Hand einzuholen. Erwartet werden über 200 Aussteller“, so Gat-Veranstalter DVGW. Ziel der Fachmesse ist, die gesamte Wertschöpfungskette der Gas- und Wasserwirtschaft abzubilden.

Das Programm der Gat 2019 steht hier zum Download bereit.

Anreise

Per Auto: Zehn Autobahnen münden in den Autobahnring um Köln. Folgen Sie den grünen Hinweisschildern »Koelnmesse«.

Per Bahn: Der ICE-Bahnhof Köln Messe/Deutz liegt direkt am Messegelände. Der Eingang Süd ist dann fußläufig in ca. drei Minuten erreichbar.