Sie senkt durch die Erzeugung von Strom und Wärme in einem Schritt neben dem Primärenergieverbrauch auch die CO2-Emissionen.

ANZEIGE

Mit 6kW thermischer und 1kW elektrischer Leistung lässt sie sich sowohl mit Erd- und Flüssiggas als auch mit Bio-Erdgas betreiben.

Durchschnittlich deckt das Gerät den Strombedarf zu 40 bis 70%, erläutert der Hersteller.

ANZEIGE

www.senertec.de