Mikro-KWK mit Erd-, Flüssig- oder Biogas

Technik

Effizienz - Die Mikro-KWK-Anlage Dachs Stirling SE von SenerTec wurde für den Bedarf von Ein- und Zweifamilienhäusern entwickelt.

06. April 2011

Sie senkt durch die Erzeugung von Strom und Wärme in einem Schritt neben dem Primärenergieverbrauch auch die CO2-Emissionen.

Mit 6kW thermischer und 1kW elektrischer Leistung lässt sie sich sowohl mit Erd- und Flüssiggas als auch mit Bio-Erdgas betreiben.

Durchschnittlich deckt das Gerät den Strombedarf zu 40 bis 70%, erläutert der Hersteller.

www.senertec.de

Erschienen in Ausgabe: 03/2011