Mit Speicherchips aufgerüstet

KABELORTUNG Mit den Eletronik-iD-Markern der 3M Dynatel 1400 Serie optimiert das Technologieunternehmen 3M die Ortung von unterirdischen Installationen auch unter extrem schwierigen Gegebenheiten.

08. August 2007

Die neuen Marker, die zusammen mit den Ver- und Entsorgungstrassen verlegt werden und auf die Ortungsgerätesignale reagieren, verfügen über einen Speicherchip für anwendungsspezifische Daten. Diese können an einen Computer übertragen werden. Das Markerortungsgerät ist mit GPS/GIS-Geräten kompatibel.

Erschienen in Ausgabe: 08/2007