Modell mit Bio-Wärme

Spektrum

Contracting - Die Stadt Steinau a.d. Straße (Main-Kinzig-Kreis) nutzt für die Nahwärmeversorgung nun auch Bioenergie.

03. August 2010

Sie will ab der kommenden Heizperiode drei ihrer Gebäude im Industriegebiet mit Wärme aus Pellets im Contracting-Modell versorgen, darunter den Bauhof und das Feuerwehrhaus. Das beauftragte Unternehmen ist die Energiecontracting Heidelberg (ECH). Das Modell beinhalte die komplette Finanzierung und Betriebsführung der Pelletanlage, so der Contractor weiter. Zum Einsatz komme eine Pelletanlage mit einer Leistung von 200kW. Diese enthält in Form eines Doppelcontainers Silo, Pelletkessel und einen Pufferspeicher.

www.ech-heidelberg.de

Erschienen in Ausgabe: 06/2010