MVV-Chef geht zur EnBW

Wechsel für den 1. Januar 2009 vorgesehen.

31. Juli 2008

Der Aufsichtsrat der EnBW hat auf Empfehlung des Personalausschusses Dr. Rudolf Schulten mit Wirkung ab dem 1. Januar 2009 für die Dauer von fünf Jahren zum Mitglied des Vorstandes der EnBW (CFO) bestellt. Seit dem Ausscheiden des vormaligen Finanzvorstandes Dr. Christian Holzherr zum 30. April 2008 führt Hans-Peter Villis als Vorstandsvorsitzender das Finanzressort in Personalunion. Der promovierte Kaufmann Schulten war zuvor unter anderem von 2002 bis 2003 Mitglied des Vorstands der Bewag AG, Berlin, und von 1998 bis 2002 Vorstandsmitglied der Gasag AG. Schulten ist seit Oktober 2003 Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG, sein Vertrag wäre noch bis 2013 gelaufen. »Diese Entscheidung ist mir außerordentlich schwer gefallen«, sagte er in Mannheim. Er sei jedoch sicher, dass die Erfolgsgeschichte der MVV auch ohne ihn weitergehen werde. Die Perspektiven seien hervorragend. Mit der Bestellung von Dr. Schulten ist der EnBW-Vorstand komplett.