Neue Finanztochter

BÜNDELUNG Die Kom-Strom AG hat die Kom-Fin GmbH gegründet, die für ihre Kunden künftig die erlaubnispflichtigen Finanzgeschäfte erbringt.

15. April 2007

Die Kom-Fin verfügt seit Anfang des Jahres über die für die Art der Geschäfte erforderliche Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und unterliegt damit ihrer Aufsicht. Dadurch ist die Kom-Fin gehalten, die gesetzlichen Vorgaben an die Zahlungsfähigkeit und Prozessqualität einer Wertpapierhandelsbank einzuhalten, was für das Vertrauen der Kunden in die neu gegründete Gesellschaft von wesentlicher Bedeutung ist.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007