Neue Potenziale nutzen

Regelenergie

Seit Juli 2011 können auch kleinere Anbieter am Sekundärreservemarkt teilnehmen, weil die Mindestgröße auf 5MW gesenkt und der Ausschreibungszeitraum für Sekundärregelleistung (SRL) von einem Monat auf eine Woche verkürzt wurde.

24. August 2011

Die komplexen Online-Prozesse rund um die Sekundärreserve können mit einer automatisch arbeitenden IT-Lösung abgewickelt werden. Kisters bietet hier mit ControlStar SRM eine Lösung an. Das System gewährleistet laut Unternehmen die Übernahme der Plan- beziehungsweise Vertragsdaten, sowie Prozessdatenerfassung, Verarbeitung und Regelung. Es biete einen flexiblen und ökonomisch optimierbaren Einsatz aller verfügbaren Erzeuger und Lasten.

www.kisters.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2011