Neue Struktur der EEX

Strom Die Leipziger Energiebörse European Energy Exchange AG (EEX) setzt den Ausgründungsprozess ihrer Geschäftsbereiche planmäßig fort und hat das Strom-Terminmarktgeschäft in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert.

02. Oktober 2008

Die EEX Power Derivatives GmbH, an der EEX zunächst 100 % hält, geht rückwirkend zum 1. Januar 2008 an den Start. Bereits zum 1. Januar 2007 hat die EEX, nachdem Aufsichtsrat, Börsenrat, Börsenaufsicht und Aktionäre ihre Zustimmung erteilt haben, das Strom-Spothandelsgeschäft in eine eigene Gesellschaft, die EEX Power Spot GmbH, ausgegliedert.

Erschienen in Ausgabe: 10/2008