Neuer Sektor bei MVV

Menschen

Philipp Leckebusch übernimmt das neue Geschäftsfeld Erzeugung beim Mannheimer Unternehmen MVV Energie.

18. November 2010

Im Rahmen der Unternehmensstrategie ›MVV 2020‹ soll der Anteil erneuerbarer Energien von heute 19 auf 30% bis 2020 steigen. Der 47-Jährige war seit 2006 in verschiedenen Führungspositionen bei der Ferrostaal AG in Essen tätig. Nach seinem Studium an der FH München hat er zunächst in der Luft- und Raumfahrtindustrie gearbeitet. 1993 wechselte er zu ABB, wo er seit Ende 1995 als Manager im Energiebereich tätig war. Bei Ferrostaal war er zuletzt Leiter des Bereiches Equipment Solutions Energy.

www.mvv-energie.de

Erschienen in Ausgabe: 9-10/2010