Neues Testzentrum mit FuelCon Testsystemen

Praxistauglichkeit von Brennstoffzellenstacks und -systemen im Fokus.

25. Februar 2008

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) in Dresden eröffnete vor wenigen Tagen sein neues SOFC-Testzentrum, in dem ab sofort die Praxistauglichkeit von Brennstoffzellenstacks und -systemen mit Hilfe von FuelCon Testständen untersucht werden soll. Im Rahmen der feierlichen Einweihung berichtete das Institut über den aktuell erreichten hohen Reifegrad der keramischen Brennstoffzellen, der den Schritt zu diesem Prüfzentrum nötig machte. Während des anschließenden Rundganges durch die neuen Räumlichkeiten konnten sich die geladenen Gäste selbst ein Bild von dem hochmodernen Prüflabor machen, dass mit mehreren ›Evaluator-S‹-Testsystemen sowie einer autonomen Medienversorgung ausgestattet ist.