Neues VNG Speicherprodukt stark nachgefragt

Die Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) vermarktete im Zeitraum vom 17. bis 23. August 2011 erstmalig die zwei neuen Produkte ›3-Phasen-Speicherpaket kurz‹ und ›3-Phasen-Speicherpaket lang‹ über store-x. Insgesamt seien drei verbindliche Gebote für das Produkt ›3-Phasen-Speicherpaket lang‹ im Rahmen des Chiffre-Flex-Verfahrens abgegeben worden. Die Kapazitäten in Höhe von 55 Mio. m3 Arbeitsgasvolumen werden von VNG laut eigener Angabe diskriminierungsfrei an die Meistbietenden vergeben.

25. August 2011

Mit ihrem Gebot gaben die Speicherkunden auch eine Indikation über die gewünschten Speicherprodukte ab. Das positive Feedback zeige, dass Speicherprodukte mit einer festen Einspeisephase, einem Gasparkservice und einer langen Phase der flexiblen Nutzung für Marktteilnehmer interessant sind. Dies bestärke VNG, auch weiterhin ein breites Spektrum an Speicherprodukten anzubieten.

Mit der erfolgreichen Vermarktung dieser Kapazitäten seien die Untergrundspeicher von VNG für das Speicherjahr 2011/2012 zu 100 % vermarktet. Freie Speicherkapazitäten in Höhe von 34 Mio. m3 können Interessenten über die Onlinebuchung der VNG auf dem Speicherportal www.speicherportal.vng.de für das Speicherjahr 2012/2013 buchen.