Neues Vorstandsmitglied der ECC

Thomas Siegl verantwortet Risikocontrolling und Risikosteuerung

24. Februar 2010

Der Aufsichtsrat der European Commodity Clearing AG (ECC) bestellt Dr. Thomas Siegl zum Mitglied des Vorstands der ECC AG. Als Chief Risk Officer (CRO) übernimmt Siegl ab dem 1. Mai 2010 die Verantwortung für das Risikocontrolling und die Risikosteuerung der ECC.

Der gebürtige Österreicher Siegl ist ein ausgewiesener Bank- und Finanzexperte, der derzeit die Leitung des Zentralbereichs Risiko Management bei der BHF-BANK Aktiengesellschaft in Frankfurt verantwortet.