New Energy Husum 2013 - Die Branche trifft sich inNordfriesland

Die New Energy Husum hat sich als eine der bedeutendsten und besucherstärksten Messen im Bereich der erneuerbaren Energien etabliert. Vom 21. bis 24. März 2013 präsentiert die gesamte Erneuerbare-Energien-Branche ihr Produktportfolio: von Kleinwindkraft-, Photovoltaik- und Solarthermieanlagen, über Blockheizkraftwerke bis hin zu Elektroautos und Energiespeichern.

04. März 2013

Erstmals wird es 2013 eine eigene Ausstellungsfläche mit einem Vortragsforum für energieeffiziente Bausysteme geben, bei der besonders das Thema Passivhaus in den Vordergrund rückt. Auch die Kleinwindkraft ist wie immer stark vertreten. Erstmals können die Besucher Kleinwindkraftanlagen in Aktion vor den Hallen erleben. Beim vierten Gipfeltreppen der Branche, dem World Summit for Small Wind, debattieren Experten über neueste Entwicklungen und Errungenschaften der Kleinwindbranche. Dabei geht es vor allem um die Zertifizierung von Kleinwindkraftanlagen.

Neben der Ausstellung lockt die Messe mit einem informativen Kongressprogramm. Das Energiespeicherforum thematisiert die Energiewende im Wärmesektor. Experten stellen verschiedene Technologien, wie Kälte-, Wasserstoff- und Batteriespeicher, vor. Daneben können Fach- und Privatbesucher weitere informative und unterhaltsame Veranstaltungen besuchen, etwa den New Energy Slam, die Vorführung des Films ›Leben mit der Energiewende‹ oder die Jobmesse ›Renewable Energy Career Days‹.

Weitere Informationen zur New Energy Husum finden Sie hier.