Nexans liefert Höchstspannungskabel (380 kV)

Turnkey-Lösung für den Anschluss an das Stromnetz der Schweiz.

05. März 2010

Nexans hat von Kraftwerke Linth-Limmern den Zuschlag für einen Turnkey-Auftrag im Wert von 13 Mio. € über die Lieferung von Energiekabeln für das neue Pumpspeicherkraftwerk erhalten, das derzeit im Osten der Schweiz gebaut wird. Der Auftrag umfasst die Konstruktion, Fertigung, Auslieferung und Installation sowie den Anschluss und die Inbetriebnahme von etwa 30 km Höchstspannungskabeln.

Nexans liefert und verlegt sechs VPE-isolierte 380-kV-Kabel mit einer Länge von jeweils etwa 5 km, was der Länge der unterirdischen Zugangstunnels entspricht. Die Kabel – mit Kupferleitern mit einem Querschnitt von 1.600 mm² – werden zum Anschluss des neuen Kraftwerks an das Höchstspannungsnetz parallel verlegt.

Das Pumpspeicherkraftwerk Limmern in Linthal wird die Nähe zu zwei Wasserspeichern – zum Muttsee (Höhe: 2.474 m; neue Kapazität: 25 Mio. m³ Wasser) und zum Limmernsee (Höhe: 1.857 m; Kapazität: 92 Mio. m³ Wasser) – durch den Bau eines unterirdischen Pumpspeicherkraftwerks zwischen den beiden Seen nutzen.

Während des Tages, wenn der Stromverbrauch am größten ist, wird das Wasser durch die Turbinen des neuen Kraftwerks geführt, um Strom für die Nachfragespitzen zu erzeugen. In den Nachtstunden, wenn der Verbrauch sinkt, ist eine größere Menge an Strom im Netz vorhanden, die vom neuen Pumpspeicherkraftwerk dazu genutzt wird, Wasser zurück ‚stromaufwärts‘, vom Limmernsee in den Muttsee, zu pumpen. Für den Pump- und Turbinenbetrieb wird das Kraftwerk mit 1.000 MW Leistung über einen unterirdischen Zugangstunnel von 5 km Länge versorgt.

Da das Wasser mit dem zur Verfügung stehenden Nachtstrom von dem tiefer gelegenen See in den höher gelegenen See gepumpt wird, funktioniert das Kraftwerk wie ein riesiger wiederaufladbarer Akku. Zum Zurückpumpen des Wassers sowie zur Übertragung des vom Kraftwerk im Turbinenmodus erzeugten Stroms werden dieselben Leitungen eingesetzt. Die Leitungen sind an das Höchstspannungsstromnetz der Schweiz angeschlossen.