Norddeutsches Kühlwassersymposium am 11.11.2014in Hamburg

Der einwandfreie hygienische Betrieb von Verdunstungskühlkreisläufen ist von zentraler Bedeutung und wird in der neuen VDI 2047 ausführlich behandelt. Weiterhin rücken nachhaltige und ressourcenschonende industrielle Produktionsprozesse in den Fokus.

10. Oktober 2014

Das erste Norddeutsche Kühlwassersymposium in Hamburg gibt Einblicke in den hygienegerechten Betrieb und energetische Einsparpotentiale von Verdunstungskühlturmanlagen und zeigt mikrobiologische Untersuchungsmethoden von Kühlwassern, Bauarten, Reinigung und Desinfektion von Kühlturmanlagen sowie wasserchemische Fahrweisen von offenen und geschlossenen Kühlwassersystemen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tuev-nord.de/norddeutsches-kuehlwassersymposium.