Nordex baut Irlands größten Windpark

Nordex hat vom Kraftwerksbetreiber Bord Gáis Eireann einen Auftrag für den Bau von Irlands größtem Windpark erhalten.

22. Mai 2013

Der 87,5-MW-Park ›Knockacummer‹ besteht aus 35 Anlagen vom Typ N90/2500. Ab September 2013 sollen die ersten Anlagen im nahegelegenen Waldgebiet der Ortschaft Rockchapel ans Netz gehen. Bei Fertigstellung 2014 wird ›Knockacummer‹ mit einer installierten Nennleistung von 87,5MW Irlands größter Windpark sein, so Nordex.

»Dieses Projekt ist für uns die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte in Irland und ein Vertrauensbeweis unseres langjährigen Kunden Bord Gáis Eireann in unsere Anlagentechnologie«, freut sich Lars Bondo Krogsaard, Mitglied des Vorstands der Nordex SE. Bord Gáis Eireann ist der größte Erdgasversorger Irlands und betreibt zur Zeit Windparks mit über 200 MW installierter Gesamtkapazität. ›Knockcummer‹ ist das vierte und größte gemeinsame Projekt beider Unternehmen.