Ökologisches Wachstum

Markt

Biomethan - 2015 ist das Volumen an Biomethan, das in das Erdgasnetz eingespeist wird, um 15 Prozent auf 8,5 Terawattstunden gestiegen. Damit hatte Biomethan einen Anteil von 2,1 Prozent an den Erneuerbaren Energien im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor.

23. Januar 2017

Das zeigt das Branchenbarometer Biomethan 2016 der Deutschen Energie-Agentur. Da die Nachfrage im Verkehrssektor rückläufig ist und die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ab 2017 nochmal gesenkt wird, ist die Stimmung in der Branche insgesamt jedoch verhalten.

Der größte Teil des Biomethans wurde 2015 in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen genutzt. Im Verkehrssektor haben niedrige Quotenpreise und hoher Vermarktungsaufwand zu einem Absatzrückgang geführt.

Erschienen in Ausgabe: 01/2017